Stadtentwicklung Fürth Nord

Die Jungen Liberalen fordern im Bezug auf die Stadtentwicklung im Fürther Norden: eine Entlastung der Brückenstraße zwischen Mannhof und Vach sowie der Stadelner Straße / des Fischerberges durch den Neubau eines weiteren, hochwassersicheren Talübergangs zwischen Vach und Stadeln, und im Anschluss an diesen eine Umgehung von Stadeln und Herboldshof, wie auf der Karte in Rot Read more about Stadtentwicklung Fürth Nord[…]

Aktives Wahlrecht ab 16!

Wir wollen das Wahlalter für das aktive Wahlrecht auf allen Ebenen auf 16 Jahre senken. Zudem soll auf jeder Ebene eine Ombudsperson eingeführt werden, welche alle nicht anderweitig vertretenen, aber von politischen Entscheidungen betroffenen Personen repräsentieren und für diese sprechen soll. Diese Forderung ist passend zu unserer Kreisverbandsbeschlusslage wörtlich aus dem Wahlprogramm der Jungen Liberalen Read more about Aktives Wahlrecht ab 16![…]

Schulzeit sinnvoll einteilen

Die Jungen Liberalen Rangau fordern die generelle Verlegung der Prüfungstermine der allgemeinen Hochschulreife in Bayern auf den Zeitraum Juni bis Juli des betreffenden Schuljahres. Durch die hierdurch gewonnene Schulwochen sollen Möglichkeiten zur Vertiefung des bisherigen Lernstoffs, sowie zur zusätzlichen Vorbereitung der nachfolgenden Abiturprüfungen gegeben werden.

Auch der Pinguin darf durch das Fenster

Die Julis Rangau fordern, dass alle weiterführenden Schulen die Schüler aktiv und als Teil des Lehrplans im Umgang mit Open-Source-Software und Open-Source-Betriebssystemen (wie z.B. die Linux-Distribution Debian) fördern und unterrichten sollen. Die Vermittlung sollte zum einen nicht in einem Fach wie der Informatik stattfinden, sondern in jedem Fach sinnvoll und zielführend Eingesetzt werden.

Verpflichtender Kindergartenbesuch

Die Jungen Liberalen Rangau fordern den Besuch des Kindergartens für Kinder ab vier Jahren verpflichtend zu gestalten. Die Kindergartengebühren, welche in dieser Zeit anfallen, sollen Schrittweise komplett abgeschafft werden. Die Finanzierung soll mittelfristig nach dem Vorbild der öffentlichen Schulen durch das Land übernommen werden. Das letzte Jahr vor der Einschulung soll dabei in enger Kooperation Read more about Verpflichtender Kindergartenbesuch[…]

FREIzeit auch nach 22 Uhr

Um die Gustavstraße als Herz der Freizeitkultur in Fürth dauerhaft zu erhalten, fordern die Jungen Liberalen Rangau die Einführung eines modernen Immissionsschutzgesetzes, um es den Kommunen endlich zu ermöglichen, den Außenausschank auch nach 22 Uhr zu sichern. DIe Anwendung der TA Lärmschutz in herkömmlicher Weise ist dabei nicht sachgemäß.