LANDESKONGRESS

Am 20. & 21. Mai 2017 waren die Jungen Liberalen Rangau auf dem Landeskongress der Jungen Liberalen Bayern in Forchheim vertreten. Hier wurden u. a. verschiedene spannende Anträge diskutiert, darunter ein Antrag zum Thema „Keine Religionszugehörigkeit in der Geburtsurkunde“ der Jungen Liberalen Mittelfranken. Außerdem wurde Samira Becker, Vorstandsmitglied der Jungen Liberalen Rangau, als Delegierte zum Bundeskongress gewählt. Ein weiteres Vorstandsmitglied, Anton Blanke, wurde als Ersatzdelegierter bestimmt. Weitere Infos zum Lako unter: https://julis-bayern.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.